THE BROTHERHOOD

Was ist die Bruderschaft? Gute Frage.

Der Begriff geht zurück in das Jahr 2005, als sich einige geographisch zerstreute lebende Ren/Medieval Festival-Freunde, sich online getroffen hatten. Seit Jahren arbeiteten sie an ihren Werkzeugen/Gewändern/Assecoires und sprachen über die Bildung einer grösseren Bruderschaft von ähnlichen Interessierten. Es nahm 5 Jahre in Anspruch, um dann auf dem Fischer-Renaissance Fest 2010 die Idee zu verwirklichen.

Das Face-to-Face gesprochene Wort brachte dieses Ergebnis, und bevor wir es wussten, hatten wir eine beträchtliche Anwesenheit von Interessierten auf diesem Festival; einem kalten, regnerischen Tag im Oktober. Als wir fortgingen, wussten wir von den gesamten Reaktionen und Lob für unser Aussehen und unsere Anwesenheit, dass wir eine Tür zu etwas Grössserem geöffnet hatten.

 

Bei dem jährliche Ereignis, oder vertrauter ist die Bezeichnungen für Ordensdarsteller "Generalkapitel", wurde das jährliche allgemeine Kapitel entwickelt. Die ersten drei fanden auf dem Fischer-Festival statt. Es wurde realisiert, daß noch noch viele Brüder und Schwestern geographisch weit verstreut wohnten oder außerstande waren, passend zu erscheinen, da die echten Lebensfragen zu viel kosteten, denn wir meinen, dass das echtes Leben zuerst kommt. Daher entwickelten wir den Begriff eines umherziehenden jährlichen allgemeinen Kapitels. Wir glaubten, dass dies helfen würde, Interesse und Bewußtsein der Bruderschaft zu vergrössern, und uns eine Chance zu geben, neue Freunde von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Unser erstes umherziehendes Kapitel wurde am Festtag von Bristol, Wisconsin, abgehalten. Gefolgt durch von Scarborough Faire in Texas. Zuknftige Kapitel werden besprochen und durch einen Kernkader von Brüdern bestimmt.

 

So, nun die Antwort auf die Frage, "wer sind wir?"

 

Wir sind eine internationale Interessengemeinschaft (von den USA bis Europa, Russland, Südamerika, Asien und dem Mittleren Osten) ähnlich gesinnter Leute, die aus allen Bereichen des Lebens kommen. Wir sind Historiker, Veteranen, Lehrer, Ärzte, Professoren, Autoren, Feuerwehrmänner, Polizisten und professionelle Reenactors. Das ist nur eine kleine Stichprobenerhebung unseres Hintergrundes. Aber wir alle haben eine Sache, die uns zusammen wie ein Seil aneinander bindet, und das ist unser Interesse für die Geschichte der christlichen militärischen Orden, der Kreuzzugszeit von 1095-1565.

 

Während unser Name "Bruderschaft" sagt, sind natürlich bei uns auch Schwestern integriert. Wir haben mehrere dienende Schwestern, die auch aktiv teilnehmen.ÿ

 

Wir bemühen uns, korrekte Werkzeuge/Gewänder/Assecoires zu schaffen und sie ebenso historisch genau zu machen. Gesagt sollte werden, dass wir kein auf Qualität begründetes Werkzeugs ausschließen. Wir erkennen an, dass jeder seine Probleme hat, bevor man spazierengehen kann. So ist ein sekundärer Zweck unserer Gruppe, einander zu helfen bei der Ausstattung für die Ordensdarstellung. dWir wohnen Renaisance Messen und Lebenden Geschichtsereignissen bei. Wir antworten auf Fragen für die Öffentlichkeit, und erlauben Leuten, Helme anzuschauen und das Gewicht der durch Kreuzfahrer getragenen Replik-Rüstungen zu fühlen.

 

Zusammen mit Zuschauern fotografiert zu werden sind wir gerne bereit.

 

Hintergrundkunst durch: Cecilia Lawrence

© 2015 by Beausant Brotherhood

FOLLOW US

  • Facebook Classic